Geschichte
Firmengeschichte Das Sanitätshaus Zimmermann wurde am 01. Juni 1977 als Einzelunternehmen von Günter Zimmermann in der Metzer Strasse in Berlin - Spandau gegründet. In den Jahren von 1977 bis 1994 befand sich ein Großteil der orthopädischen Werkstatt im evangelischen Waldkrankenhaus in Berlin- Spandau.

Im Oktober 1996 zog das Sanitätshaus mit der orthopädische Werkstatt in größere Räumlichkeiten in der Jägerstrasse. Durch diese Unternehmensvergrößerung ist es nun möglich, unseren Kunden einen noch besseren Service zu bieten. Die Zugänge zum Sanitätshaus und zu den Versorgungsbereichen der Orthopädie- Technik sind behindertengerecht.
Auf den Hof stehen sechs Kundenparkplätze zur Verfügung.

Am 01. Januar 2004 wurde die Zimmermann GmbH gegründet. Seit diesem Zeitpunkt leitet Katja Zimmermann das Unternehmen als Geschäftsführerin.

Katja Zimmermann
Seit 01.01.2004 Geschäftsführerin der Zimmermann GmbH
1995 bis 2003 Orthopädie- Technikerin im Sanitätshaus Zimmermann im Bereich Orthopädische Werkstatt, Sanitätshaus und Außendienst
1992 bis 1995 Berufsausbildung zur Bandagistin im Sanitätshaus SanAktiv in Berlin-Mitte
Günter Zimmermann
01.06.1977 Firmengründung des Sanitätshauses Zimmermann
1970 bis 1977 Meister der Orthopädie- Technik beim Sanitätshaus Jäckel in Berlin
1962 bis 1970 Orthopädie- Mechaniker in der Firma Dittmer in Berlin Wilmersdorf /
Qualifizierung zum Meister der Orthopädie-Technik
1961 bis 1962 Orthopädie- Mechaniker im Sanitätshaus der Firma Keil mit Orthopädischer Werkstatt in Wiesbaden
1954 bis 1957 Berufsausbildung zum Orthopädie- Mechaniker
Günter Zimmermann arbeitete 16 Jahre ehrenamtlich als Gutachter der Handwerkskammer und Meisterprüfungskommission.